Wir sind für Sie da.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

Hilfe und Kontakt

Sie rufen nicht aus Spanien an?

Alle Telefone anzeigen

Hotels

Wie ist Ihr ideales Hotel?

einzigartige Reiseziele

Hotels

Wie ist Ihr ideales Hotel?

einzigartige Reiseziele

HOTEL ODER ZIELORT

Ziel wählen

CHECK-IN / CHECK-OUT

Daten auswählen

Gäste

2 Erwachsene

Aktionscode

Suchen

DESTINOS
  • Bahía, Brasilien
  • Cap Cana, Dominikanische Republik
  • Punta Cana, Dominikanische Republik
  • Santo Domingo, Dominikanische Republik
  • Sizilien, Italien
  • Montego Bay, Jamaica
  • Cancún: Costa Mujeres, Mexiko
  • Riviera Maya, Mexiko
  • Riviera Nayarit, Mexiko
  • Ibiza, Spanien
    • Alle-Ibiza, Spanien
    • Playa d'en Bossa, Ibiza - Spanien
    • San Antonio, Ibiza - Spanien
    • Santa Eulalia, Ibiza - Spanien
  • Madrid, Spanien
  • Malaga, Spanien
  • Menorca, Spanien
  • Teneriffa, Spanien
  • Valencia, Spanien
  • New York, Vereinigten Staaten
HOTELS
  • Grand Palladium Imbassaí Resort & Spa
    Bahía, Brasilien
  • The Signature Level At Grand Palladium Imbassaí Resort & Spa
    Bahía, Brasilien
  • TRS Cap Cana Waterfront & Marina Hotel
    Cap Cana, Dominikanische Republik
  • Grand Palladium Bávaro Suites Resort & Spa
    Punta Cana, Dominikanische Republik
  • Grand Palladium Palace Resort & Spa
    Punta Cana, Dominikanische Republik
  • Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa
    Punta Cana, Dominikanische Republik
  • TRS Turquesa Hotel
    Punta Cana, Dominikanische Republik
  • Dominican Fiesta Hotel
    Santo Domingo, Dominikanische Republik
  • Grand Palladium Sicilia Resort & Spa
    Sizilien, Italien
  • The Signature Level im Grand Palladium Sicilia Resort & Spa
    Sizilien, Italien
  • Grand Palladium Jamaica Resort & Spa
    Montego Bay, Jamaica
  • Grand Palladium Lady Hamilton Resort & Spa
    Montego Bay, Jamaica
  • Family Selection at Grand Palladium Costa Mujeres Resort & Spa
    Cancún: Costa Mujeres, Mexiko
  • Grand Palladium Costa Mujeres Resort & Spa
    Cancún: Costa Mujeres, Mexiko
  • TRS Coral Hotel
    Cancún: Costa Mujeres, Mexiko
  • Family Selection at Grand Palladium Kantenah Resort & Spa
    Riviera Maya, Mexiko
  • Grand Palladium Colonial Resort & Spa
    Riviera Maya, Mexiko
  • Grand Palladium Kantenah Resort & Spa
    Riviera Maya, Mexiko
  • Grand Palladium White Sand Resort & Spa
    Riviera Maya, Mexiko
  • TRS Yucatan Hotel
    Riviera Maya, Mexiko
  • Family Selection at Grand Palladium Vallarta Resort & Spa
    Riviera Nayarit, Mexiko
  • Grand Palladium Vallarta Resort & Spa
    Riviera Nayarit, Mexiko
  • Grand Palladium Palace Ibiza Resort & Spa
    Ibiza, Spanien
  • Grand Palladium White Island Resort & Spa
    Ibiza, Spanien
  • Hard Rock Hotel Ibiza
    Ibiza, Spanien
  • Ushuaïa Ibiza Beach Hotel
    Ibiza, Spanien
  • Palladium Hotel Palmyra
    Ibiza, Spanien
  • TRS Ibiza Hotel
    Ibiza, Spanien
  • The Signature Level im TRS Ibiza Hotel
    Ibiza, Spanien
  • BLESS Hotel Ibiza
    Ibiza, Spanien
  • Palladium Hotel Cala Llonga
    Ibiza, Spanien
  • BLESS Hotel Madrid
    Madrid, Spanien
  • Only YOU Boutique Hotel Madrid
    Madrid, Spanien
  • Only YOU Hotel Atocha
    Madrid, Spanien
  • Hard Rock Hotel Marbella
    Malaga, Spanien
  • Only YOU Hotel Málaga
    Malaga, Spanien
  • Palladium Hotel Menorca
    Menorca, Spanien
  • Hard Rock Hotel Tenerife
    Teneriffa, Spanien
  • Only YOU Hotel Valencia
    Valencia, Spanien
  • 45 Times Square Hotel
    New York, Vereinigten Staaten
LETZTE SUCHVORGÄNGE
Zielorte

    Brasilien

  • Bahía
  • Dominikanische Republik

  • Cap Cana
  • Punta Cana
  • Santo Domingo
  • Italien

  • Sizilien
  • Jamaica

  • Montego Bay
  • Mexiko

  • Cancún: Costa Mujeres
  • Riviera Maya
  • Riviera Nayarit
  • Spanien

  • Ibiza
    • Alle-Ibiza
    • Playa d'en Bossa
    • San Antonio
    • Santa Eulalia
  • Madrid
  • Malaga
  • Menorca
  • Teneriffa
  • Valencia
  • Vereinigten Staaten

  • New York
HOTELS
  • Palladium Hotel Palmyra
  • 45 Times Square Hotel
  • BLESS Hotel Ibiza
  • BLESS Hotel Madrid
  • Dominican Fiesta Hotel
  • Family Selection at Grand Palladium Costa Mujeres Resort & Spa
  • Family Selection at Grand Palladium Kantenah Resort & Spa
  • Family Selection at Grand Palladium Vallarta Resort & Spa
  • Grand Palladium Bávaro Suites Resort & Spa
  • Grand Palladium Colonial Resort & Spa
  • Grand Palladium Costa Mujeres Resort & Spa
  • Grand Palladium Imbassaí Resort & Spa
  • Grand Palladium Jamaica Resort & Spa
  • Grand Palladium Kantenah Resort & Spa
  • Grand Palladium Lady Hamilton Resort & Spa
  • Grand Palladium Palace Ibiza Resort & Spa
  • Grand Palladium Palace Resort & Spa
  • Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa
  • Grand Palladium Sicilia Resort & Spa
  • Grand Palladium Vallarta Resort & Spa
  • Grand Palladium White Island Resort & Spa
  • Grand Palladium White Sand Resort & Spa
  • Hard Rock Hotel Ibiza
  • Hard Rock Hotel Marbella
  • Hard Rock Hotel Tenerife
  • Only YOU Boutique Hotel Madrid
  • Only YOU Hotel Atocha
  • Only YOU Hotel Málaga
  • Only YOU Hotel Valencia
  • Palladium Hotel Cala Llonga
  • Palladium Hotel Menorca
  • TRS Cap Cana Waterfront & Marina Hotel
  • TRS Coral Hotel
  • TRS Ibiza Hotel
  • TRS Turquesa Hotel
  • TRS Yucatan Hotel
  • The Signature Level At Grand Palladium Imbassaí Resort & Spa
  • The Signature Level im Grand Palladium Sicilia Resort & Spa
  • The Signature Level im TRS Ibiza Hotel
  • Ushuaïa Ibiza Beach Hotel
BELEGUNG
Ziel wählen
Buchen

×
alt

PUNTA CANA REISEFÜHRER – PLANEN SIE IHREN URLAUB IN PUNTA CANA

Freizeit und Kultur

  • WO SIND DIE SCHÖNSTEN STRÄNDE IN PUNTA CANA?

    Im äußersten Osten der Dominikanischen Republik befindet sich der Playa de Punta Cana, ein 35 Kilometer langer, ununterbrochener Strandabschnitt mit weißem Sand und kristallklarem Wasser. Die weiten Strände Punta Canas liegen am Atlantischen Ozean und zeichnen sich durch goldenen Sand und warmes Wasser aus. Hier können Sie ganzjährig baden gehen. Im Norden liegen der einsame Strand Uvero Alto, Macao und Arena Gorda. In Bávaro, wo der Atlantik und das Karibische Meer aufeinandertreffen, befinden sich die Strände El Cortecito und Cabeza de Toro. Am Ostzipfel der Dominikanischen Republik ist der Cabo Egaño beheimatet. All diese Strände zählen zu den schönsten Stränden in Punta Cana.

    • ARENA GORDA

      Im Norden von Punta Cana befindet sich der Arena Gorda, der wegen seines Umfangs auch Fat Sand Beach genannt wird und sanft ins flache, ruhige Wasser abfällt. Der Strand mit seinem feinen Sand und sauberem Wasser gilt als familienfreundlich und eignet sich bestens zum Schnorcheln, Kajak fahren, Wasserskisport, Segeln und Schwimmen.

    • UVERO ALTO

      Am nördlichsten von Punta Canas Stränden liegt der etwas abgeschiedene Uvero Alto, eingerahmt von den typisch karibischen Kokosnusspalmen und tiefblauem Wasser. Dieser naturbelassene weiße Sandstrand in einer touristisch noch wenig erschlossenen Region eignet sich bestens als Rückzugsort von den quirligen Touristenstränden. Die mäßige Brandung lädt zum Windsurfen ein.

    • MACAO

      Für Abenteuerlustige, die es ans Meer zieht, ist Macao der richtige Ort, um auf hohen Wellen zu reiten oder im Beach-Buggy den goldenen Sandstrand entlang zu düsen. Der Strand liegt in einer Bucht umgeben von naheliegenden Felsvorsprüngen und beheimatet ganze Trauben von Kokosnusspalmen. Er gehört für Surfanfänger und Profis zu den schönsten Stränden in Punta Cana.

    • EL CORTECITO

      Obwohl am Atlantik gelegen hat das Wasser am Strand El Cortecito im Herzen von Bávaro dennoch eine intensive türkisblaue Farbe. Zwischen den vielen Kokosnusspalmen befinden sich Hängematten für Strandgänger, um darin die heißen Sonnenstrahlen und gelegentlich eine frische Meeresbrise zu genießen. Der leichte Wellengang und das warme Wasser schaffen gute Bedingungen für Fallschirmsegeln und ein erfrischendes Bad.

    • CABEZA DE TORO

      Der Strand Cabeza de Toro befindet sich zwischen dem Playa Bávaro und dem Playa Cabo Engaño und ist umgeben von Naturwäldern und der heimischen Wildnis. Dieser lange, schmale Strandabschnitt wird als Geburtsstätte der Sonne bezeichnet und verdankt seinen Namen seiner Form, die einem Stierkopf gleicht. Hier können Sie gut schnorcheln, baden, Boot fahren und fischen.

    • CABO ENGAÑO

      Am östlichsten Zipfel der Dominikanischen Republik liegt dieser ruhige, malerische Strand. In der Abgeschiedenheit haben Sie ausreichend Privatsphäre und einen Blick auf die bildschöne Landschaft der sogenannten Kokosnussküste, der Costa del Coco. Diesen großartigen Spot, der bestens geeignet ist für Windsurfing und Strandausflüge für die ganze Familie, erreichen Sie mit einem Geländewagen.

    • Die karibische Sonne ist sehr stark. Benutzen Sie immer Sonnenschutzmittel mit einem hohen Lichtschutzfaktor.
    • Zu viel Sonne in Kombination mit exzessiven Alkoholkonsum kann gesundheitliche Auswirkungen haben. Trinken Sie ausreichend Wasser, um Unwohlsein zu vermeiden.
    • Feilschen ist fester Bestandteil beim Shoppen in der Dominikanischen Republik. Wenn Sie solide Kenntnisse im Handeln haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie statt des angegebenen Preises nur die Hälfte bezahlen. Behalten Sie aber stets im Blick, das viele Kunsthandwerker von diesen Märkten leben. Handeln Sie also immer fair.
    • Einige der schönsten Strände in Punta Cana sind bekannt für einen hohen Wellengang, den starken Sog und gefährliche Felsformationen. Bitte prüfen Sie immer die Wasserbedingungen, bevor Sie baden gehen.
    • Verzichten Sie auf nicht-pasteurisierte Milchprodukte.
    • Kaufen Sie nicht gleich beim ersten Händler. Bevor Sie sich auf ein Geschäft einlassen, versuchen Sie bei der Konkurrenz herauszufinden, was der durchschnittliche Preis für eine Ware ist.
    • Wenn Sie baden gehen, halten Sie sich stets in den dafür ausgewiesenen Bereichen auf. Oftmals unterteilen Bojen Wassersport- und Bootsbereiche.
    • Waschen Sie stets Ihre Hände mit Seife und Wasser oder benutzen Sie ein Handdesinfektionsmittel, um die Übertragung von Bakterien zu vermeiden.
    • Wenn Sie in Punta Cana einkaufen gehen, vermeiden Sie den Kauf von falschem Bernstein oder falschen Zigarren. Kaufen Sie nur an namhaften Orten, wo Ihr Kauf bestätigt werden kann.
    • Sorgen Sie für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, besonders wenn Sie in der Sonne sind.
    • Um eine Magenverstimmung zu vermeiden und um Trinkwassersicherheit in Punta Cana zu garantieren, trinken Sie bitte nur aufbereitetes, in Flaschen abgefülltes Wasser.
    • Vorsicht ist geboten, wenn Sie Andenken aus Schildkrötenpanzern kaufen möchten. Viele Arten wie etwa die Karettmeeresschildkröte sind vom Aussterben bedroht und es besteht die Gefahr, dass die Waren von der USA beschlagnahmt werden.
    • Auch wenn die Dominikanische Republik als sicher gilt, werden Urlauber dazu angehalten, nachts nicht allein an den Strand zu gehen.
    • Vermeiden Sie Street Food, dass bereits abgestanden ist
    • Die meisten Souvenirshops in den Hotels verkaufen Massenware. Falls Sie lieber ein Stück Authentizität mit nach Hause nehmen und aus einer vielfältigen Auswahl an handgefertigten Produkten schöpfen möchten, sollten Sie die einheimischen Märkte besuchen.
    • Die Strände in Punta Cana gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Behandeln Sie die Umwelt stets mit Respekt und entsorgen Sie Ihren Abfall.
    • Gehen Sie lieber mit Bargeld als mit Kreditkarte auf Shoppingtour. Wenn Sie mit Karte bezahlen, verlangen Verkäufer eine Bearbeitungsgebühr. Allerdings bevorzugen die meisten Bargeld. Mit Bargeld zu bezahlen, verschafft Ihnen außerdem einen Vorteil beim Handeln und Ihre Chancen steigen, einen Rabatt zu erhalten.
  • WAS SIND DIE SCHÖNSTEN AUSFLÜGE IN PUNTA CANA?

    Punta Cana am östlichsten Rand der Dominikanischen Republik ist mit seinen üppigen Palmenwäldern und dem goldenen Sand ein Paradies des Ökotourismus. Zusammen mit Bávaro bildet es die sogenannte Kokosnussküste, ein weiträumiges Gebiet, in dem sich Karibik-Urlauber aus aller Welt tummeln und erwartungsvoll in der Sonne baden oder die dominikanische Tierwelt erkunden. Statten Sie einem abgelegenen Fischerdörfchen auf der Insel Saona einen Besuch ab, lernen Sie die Handelsgeschichte der Insel in Bávaro kennen, gehen Sie in der beeindruckenden Hoyo Azul Cenote baden, erkunden Sie unerforschtes Terrain in Miches, unternehmen Sie einen Bootsausflug zur Isla Catalina oder wandern Sie durch den Ökopark Ojos Indígenas – denn all diese Unternehmungen zählen zu den besten Ausflügen in Punta Cana.

     

    • ISLA SAONA

      Die Insel Saona ist bekannt für ihre leuchtenden Korallenriffe, die dichten Mangrovenwälder und die Palmen gesäumten Strände. Sie gehört zum East National Park und ist Schutzgebiet für riesige Seesterne, gefährdete Seekühe und Delfine. Tagesausflüge von Punta Cana aus bieten einen Mix aus archäologischen und ökologischen Aktivitäten. Besucher werden dazu ermutigt, in Mano Juan Halt zu machen, einem entspannten Fischerdörfchen auf der Insel, das bekannt für seine lebhaft-bunten Holzhäuser ist, sowie an der Höhle Cotubanamá mit ihrer präkolumbischen Felskunst.

    • BÁVARO

      Machen Sie eine Reittour von Bávaro durch den Nationalpark Los Haitises. Erkunden Sie die Höhle Fun Fun, bewundern Sie die Felskunst der Taino und seilen Sie sich 20 Meter in die Tiefe ab, um sagenhafte Lavaspalten zu sehen. Falls Sie sich für die dominikanische Geschichte interessieren, sollten Sie dem Museum Aromas in El Cortecito einen Besuch abstatten. Hier erhalten Sie tiefe Einblicke in die vom spanischen Kolonialismus geprägte Kulturgeschichte und erfahren mehr über die drei Rohstoffe Kaffee, Kakao und Tabak, die die Entwicklung der Dominikanischen Republik vorangetrieben haben.

    • HOYO AZUL

      Diese versteckte Cenote – ein natürliches Senkloch – befindet sich auf dem Grund einer prächtigen 75-Meter-Klippe. Hier können Sie in erfrischende Gewässer abtauchen und einen Blick auf das einzigartige Ökosystem der Dominikanische Republik mit seinen Orchideen, exotischen Farnpflanzen und der Unterwasserwelt werfen.

    • MICHES

      Miches ist ein auf Ökotourismus ausgerichtetes Paradies in der Provinz El Seibo. Im Osten befinden sich die Zwillingslagunen Redona und Limon, die Teil des Nationalparks und beliebte Spots für Vogelbeobachtung sind. Weniger bekannt ist die halbrunde Sandbank Media Luna, die einige Kilometer von der Küste entfernt liegt und bei Ebbe mit Hilfe von einheimischen Fischern zugänglich ist.

    • ÖKO-PARK UND RESERVAT OJOS INDÍGENAS („INDIGENE AUGEN“)

      Dieses flache, subtropische Waldschutzgebiet mit seinen zwölf Süßwasserlagunen wird von der Ökologischen Stiftung in Punta Cana, der Fundación Ecológica Puntacana, betrieben und verdankt seinen Namen den Taino-Indianern, die die großen Gewässer mit Augen verglichen. Der Öko-Park mit Streichelzoo, Ausstellungen und geführten Touren eignet es sich hervorragend für einen Familienausflug von Punta Cana.

    • ISLA CATALINA

      Die Isla Catalina mit ihren empfindlichen Riffs, die nur so vor Fischen wimmeln, gehört zu den besten Tauchrevieren in Muro. Die beeindruckende Wand führt 100 Meter in die Tiefe und ist mit unglaublichen Korallen- und Schwammformationen übersät. Für all jene, die ihren Kopf lieber über Wasser halten, bietet die Isla Catalina zahlreiche weitere Aktivitäten wie Museums- und Zip-Lining-Touren.

    • Die karibische Sonne ist sehr stark. Benutzen Sie immer Sonnenschutzmittel mit einem hohen Lichtschutzfaktor.
    • Zu viel Sonne in Kombination mit exzessiven Alkoholkonsum kann gesundheitliche Auswirkungen haben. Trinken Sie ausreichend Wasser, um Unwohlsein zu vermeiden.
    • Feilschen ist fester Bestandteil beim Shoppen in der Dominikanischen Republik. Wenn Sie solide Kenntnisse im Handeln haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie statt des angegebenen Preises nur die Hälfte bezahlen. Behalten Sie aber stets im Blick, das viele Kunsthandwerker von diesen Märkten leben. Handeln Sie also immer fair.
    • Einige der schönsten Strände in Punta Cana sind bekannt für einen hohen Wellengang, den starken Sog und gefährliche Felsformationen. Bitte prüfen Sie immer die Wasserbedingungen, bevor Sie baden gehen.
    • Verzichten Sie auf nicht-pasteurisierte Milchprodukte.
    • Kaufen Sie nicht gleich beim ersten Händler. Bevor Sie sich auf ein Geschäft einlassen, versuchen Sie bei der Konkurrenz herauszufinden, was der durchschnittliche Preis für eine Ware ist.
    • Wenn Sie baden gehen, halten Sie sich stets in den dafür ausgewiesenen Bereichen auf. Oftmals unterteilen Bojen Wassersport- und Bootsbereiche.
    • Waschen Sie stets Ihre Hände mit Seife und Wasser oder benutzen Sie ein Handdesinfektionsmittel, um die Übertragung von Bakterien zu vermeiden.
    • Wenn Sie in Punta Cana einkaufen gehen, vermeiden Sie den Kauf von falschem Bernstein oder falschen Zigarren. Kaufen Sie nur an namhaften Orten, wo Ihr Kauf bestätigt werden kann.
    • Sorgen Sie für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, besonders wenn Sie in der Sonne sind.
    • Um eine Magenverstimmung zu vermeiden und um Trinkwassersicherheit in Punta Cana zu garantieren, trinken Sie bitte nur aufbereitetes, in Flaschen abgefülltes Wasser.
    • Vorsicht ist geboten, wenn Sie Andenken aus Schildkrötenpanzern kaufen möchten. Viele Arten wie etwa die Karettmeeresschildkröte sind vom Aussterben bedroht und es besteht die Gefahr, dass die Waren von der USA beschlagnahmt werden.
    • Auch wenn die Dominikanische Republik als sicher gilt, werden Urlauber dazu angehalten, nachts nicht allein an den Strand zu gehen.
    • Vermeiden Sie Street Food, dass bereits abgestanden ist
    • Die meisten Souvenirshops in den Hotels verkaufen Massenware. Falls Sie lieber ein Stück Authentizität mit nach Hause nehmen und aus einer vielfältigen Auswahl an handgefertigten Produkten schöpfen möchten, sollten Sie die einheimischen Märkte besuchen.
    • Die Strände in Punta Cana gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Behandeln Sie die Umwelt stets mit Respekt und entsorgen Sie Ihren Abfall.
    • Gehen Sie lieber mit Bargeld als mit Kreditkarte auf Shoppingtour. Wenn Sie mit Karte bezahlen, verlangen Verkäufer eine Bearbeitungsgebühr. Allerdings bevorzugen die meisten Bargeld. Mit Bargeld zu bezahlen, verschafft Ihnen außerdem einen Vorteil beim Handeln und Ihre Chancen steigen, einen Rabatt zu erhalten.
  • AUSGEHTIPPS FÜR PUNTA CANA

    Wenn die Sonne untergeht, beginnt die Party. Punta Canas aktives Nachtleben hält einen vielseitigen Mix aus entspannten Strandbars, edlen Clubs und spektakulären Dinnershows bereit. Es heißt, dass das Nachtleben in Punta Cana das beste in der ganzen Karibik ist und etwas für jedes Budget und jeden Musikgeschmack bereithält. Sie suchen nach den besten Ausgehtipps für Punta Cana? Tanzen Sie in den zahlreichen Diskotheken die Nacht hindurch, lernen Sie Merengue, gehen Sie an Bord eines Partyboots, besuchen Sie eine der lässigen Bars oder eine spannungsgeladene Show. In Punta Cana gibt es Unterhaltung für jedermann bzw. jedefrau.

    • FEIERN SIE IN DEN AUFREGENDEN DISKOTHEKEN

      Mit dem vielfältigen Angebot aus Konzerten, Theatern und berauschenden Partys entwickelt sich Punta Canas Nachtleben zu einem der angesagtesten in der gesamten Dominikanischen Republik. Lassen Sie sich in den besten Clubs blicken, um glanzvolle Kunststücke von Tänzern, Trapezkünstlern, Kunstturnern und prominenten Doppelgängern zu erleben, während Sie die Nacht zum Tag machen. Das hiesige Nachtleben in zauberhafter Kulisse bietet einen Mix aus Aufregung, Entertainment und Clubbing.

    • WETTEN SIE IN EINEM CASINO

      Die vielen Casinos in Punta Cana ermöglichen Glücksspiel-Liebhabern die Chance auf einen großen Gewinn. Spielen Sie Poker, Blackjack, Würfeln, Roulette oder Baccarat und genießen Sie den hochkarätigen Service in den exklusiven VIP-Bereichen.

    • LERNEN SIE MERENGUE

      Punta Cana hat ein explosives Nachtleben mit Clubs und Bars, in denen Sie sich unter Einheimische mischen können, Cocktails bestellen und zur Bachata-Musik oder zeitgenössischem Salsa, Rock und Reggae tanzen können. Erobern Sie die Tanzfläche und lernen Sie in Merengue-Kursen, wie die Dominikaner zu tanzen.

    • GEHEN SIE AN BORD EINES PARTYBOOTS

      Zu einem Urlaub in der Karibik gehört auch eine Bootsparty. Gehen Sie an Bord eines Katamarans oder organisieren Sie ein geselliges Beisammensein mit guter Musik und leckeren Drinks. Lassen Sie die Crew für alles sorgen, während Sie entlang des Palmen gesäumten Küstenstrichs unter der auf- bzw. untergehenden Sonne segeln.

    • BESUCHEN SIE EIN LOKALE BAR

      Die Bars in Punta Cana haben bis spät in die Nacht hinein geöffnet, also genug Zeit, um ein Presidente-Bier oder einen Cuba Libre zu probieren. In einigen Bars werden auch Sportevents übertragen, während andere Bars mit Livemusik und DJs locken. Fragen Sie am besten Einheimische, wo sich die beliebtesten Bars in Punta Cana befinden.

    • GEHEN SIE IN EINE SPEKTAKULÄRE SHOW

      Gehen Sie zu einem Musical-Dinner, um sich in Partystimmung zu bringen. Diese Dinnershows versprechen erstklassige Unterhaltung und köstliches Essen, zusammen mit audiovisuellen Effekten, 30 Tänzern, schallenden Beats und glitzernden Kostümen.

    • Die karibische Sonne ist sehr stark. Benutzen Sie immer Sonnenschutzmittel mit einem hohen Lichtschutzfaktor.
    • Zu viel Sonne in Kombination mit exzessiven Alkoholkonsum kann gesundheitliche Auswirkungen haben. Trinken Sie ausreichend Wasser, um Unwohlsein zu vermeiden.
    • Feilschen ist fester Bestandteil beim Shoppen in der Dominikanischen Republik. Wenn Sie solide Kenntnisse im Handeln haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie statt des angegebenen Preises nur die Hälfte bezahlen. Behalten Sie aber stets im Blick, das viele Kunsthandwerker von diesen Märkten leben. Handeln Sie also immer fair.
    • Einige der schönsten Strände in Punta Cana sind bekannt für einen hohen Wellengang, den starken Sog und gefährliche Felsformationen. Bitte prüfen Sie immer die Wasserbedingungen, bevor Sie baden gehen.
    • Verzichten Sie auf nicht-pasteurisierte Milchprodukte.
    • Kaufen Sie nicht gleich beim ersten Händler. Bevor Sie sich auf ein Geschäft einlassen, versuchen Sie bei der Konkurrenz herauszufinden, was der durchschnittliche Preis für eine Ware ist.
    • Wenn Sie baden gehen, halten Sie sich stets in den dafür ausgewiesenen Bereichen auf. Oftmals unterteilen Bojen Wassersport- und Bootsbereiche.
    • Waschen Sie stets Ihre Hände mit Seife und Wasser oder benutzen Sie ein Handdesinfektionsmittel, um die Übertragung von Bakterien zu vermeiden.
    • Wenn Sie in Punta Cana einkaufen gehen, vermeiden Sie den Kauf von falschem Bernstein oder falschen Zigarren. Kaufen Sie nur an namhaften Orten, wo Ihr Kauf bestätigt werden kann.
    • Sorgen Sie für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, besonders wenn Sie in der Sonne sind.
    • Um eine Magenverstimmung zu vermeiden und um Trinkwassersicherheit in Punta Cana zu garantieren, trinken Sie bitte nur aufbereitetes, in Flaschen abgefülltes Wasser.
    • Vorsicht ist geboten, wenn Sie Andenken aus Schildkrötenpanzern kaufen möchten. Viele Arten wie etwa die Karettmeeresschildkröte sind vom Aussterben bedroht und es besteht die Gefahr, dass die Waren von der USA beschlagnahmt werden.
    • Auch wenn die Dominikanische Republik als sicher gilt, werden Urlauber dazu angehalten, nachts nicht allein an den Strand zu gehen.
    • Vermeiden Sie Street Food, dass bereits abgestanden ist
    • Die meisten Souvenirshops in den Hotels verkaufen Massenware. Falls Sie lieber ein Stück Authentizität mit nach Hause nehmen und aus einer vielfältigen Auswahl an handgefertigten Produkten schöpfen möchten, sollten Sie die einheimischen Märkte besuchen.
    • Die Strände in Punta Cana gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Behandeln Sie die Umwelt stets mit Respekt und entsorgen Sie Ihren Abfall.
    • Gehen Sie lieber mit Bargeld als mit Kreditkarte auf Shoppingtour. Wenn Sie mit Karte bezahlen, verlangen Verkäufer eine Bearbeitungsgebühr. Allerdings bevorzugen die meisten Bargeld. Mit Bargeld zu bezahlen, verschafft Ihnen außerdem einen Vorteil beim Handeln und Ihre Chancen steigen, einen Rabatt zu erhalten.
  • ESSEN UND TRINKEN IN PUNTA CANA

    Die dominikanische Küche baut auf vielfältigen kulinarischen Traditionen auf. Dazu gehören die Tradition der indigenen Taíno und die afrikanische und spanische  Küche. Das spiegelt sich auch in den zahlreichen Aromen wieder, die die Essensgeschichte von drei Kontinenten und Kulturen aufgreifen. Von Einheimischen wird sie auch „Comida Criolla“ genannt. Wenn es ums Essen und Trinken in Punta Cana geht, werden Besucher schnell merken, dass zu traditionellen Gerichten stärkehaltige Grundnahrungsmittel wie Kartoffeln, Yucca, Bananen und Reis und Proteinspender wie Fisch und Fleisch einfach dazu gehören. Die Basis der meisten dominikanischen Gerichte bildet Sofrito, ein Mix aus Gewürzen und Kräutern, die zusammen gedünstet werden, um ihr deftiges Aroma zu entfalten. Sofrito wird typischerweise mit Petersilie, Zwiebel, grüner Paprika, Knoblauch, Koriander und Essig zubereitet und als Basiswürze für leckere Reis-, Eintopf- und Bohnengerichte verwendet, wie beispielsweise Locria, ein Geflügelgericht ganz ähnlich der Paella. Weitere beliebte, köstliche traditionelle Gerichte sind Mofongo (frittierte Kochbananen-Bällchen mit Schinken und Knoblauch) und Chivo (geschmorte Ziege), genauso wie Mamajuana, ein alkoholisches Getränk der Einheimischen, und Café con leche, ein aromatischer Milchkaffee. Hier finden Sie einen kleinen Essensführer zu Punta Canas traditioneller Küche sowie einige Hinweise, die Sie beim Essen und Trinken in der Dominikanischen Republik beachten sollten.

    • DAS BESTE TRADITIONELLE ESSEN IN SANTO DOMINGO

      Das Abendessen ist die wichtigste Mahlzeit am Tag. Zum Hauptgang gehören Mondogo, ein schmackhafter Kutteln-Eintopf, Mofongo, eine Kombination aus Schweineschwarte und würziger Kochbanane, und Bistec Encebollado, ein gegrilltes Steak mit Zwiebeln und Paprikaschoten. Für Nachtischliebhaber gibt es Desserts wie Dulce con Coco oder Dulce de Naranjes, das aus Melasse, Schokolade und Orangen zubereitet wird. Aber es gibt auch Flan de Maiz, ein Vanillepudding aus Mais. Wenn Sie biologisch angebaute Produkte bevorzugen, sollten Sie die dominikanische Passionsfrucht Chinola probieren.

    • WIE WIRD MANGÚ ZUBEREITET?

      Geben Sie drei grüne Kochbananen und einen Liter Wasser in einen Kochtopf und bringen Sie sie zum Kochen bringen. Lassen Sie das Ganze für 20 Minuten weiterkochen, bis die Kochbananen weich und bissfest zugleich sind.Gießen Sie das Wasser ab und fangen Sie die Flüssigkeit in einem zusätzlichen Behälter auf. Lassen Sie die Kochbananen abkühlen, bevor Sie sie schälen.Erhitzen Sie 60 ml Olivenöl in einer Pfanne und dünsten Sie darin eine kleingeschnittene Zwiebel.Zerstampfen Sie die Kochbananen in einer separaten Schüssel und vermischen Sie sie mit der verbliebenen Flüssigkeit und einem halben Teelöffel Salz.Fügen Sie nach Belieben ein paar geschnittene Anaheim-Chili hinzu und pürieren Sie die Masse mit einem Pürierstab.Servieren Sie das Gericht mit den gedünsteten Zwiebeln on top.

    • DIESE LIKÖRE UND DRINKS SOLLTEN SIE IN SANTO DOMINGO PROBIEREN

      Mamajuana ist neben dem aromatischen Kaffee wohl eines der bekanntesten Getränke der Dominikanischen Republik. Die Taíno sagen, er habe heilende Kräfte und preisen ihn als Potenzmittel an. Dieses Lebenselixier aus Rum, Rotwein, Honig, Baumrinde und Kräutern ist in sämtlichen Läden und Bars erhältlich. Zu den leckeren Getränken gehören ebenfalls Morir Soñando, ein Mixgetränk aus Orangensaft, Milch, Rohrzucker und Eiswürfeln, und Mauby, ein Durstlöscher aus süß gekochter und passierter Baumrinde.

    • Die karibische Sonne ist sehr stark. Benutzen Sie immer Sonnenschutzmittel mit einem hohen Lichtschutzfaktor.
    • Zu viel Sonne in Kombination mit exzessiven Alkoholkonsum kann gesundheitliche Auswirkungen haben. Trinken Sie ausreichend Wasser, um Unwohlsein zu vermeiden.
    • Feilschen ist fester Bestandteil beim Shoppen in der Dominikanischen Republik. Wenn Sie solide Kenntnisse im Handeln haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie statt des angegebenen Preises nur die Hälfte bezahlen. Behalten Sie aber stets im Blick, das viele Kunsthandwerker von diesen Märkten leben. Handeln Sie also immer fair.
    • Einige der schönsten Strände in Punta Cana sind bekannt für einen hohen Wellengang, den starken Sog und gefährliche Felsformationen. Bitte prüfen Sie immer die Wasserbedingungen, bevor Sie baden gehen.
    • Verzichten Sie auf nicht-pasteurisierte Milchprodukte.
    • Kaufen Sie nicht gleich beim ersten Händler. Bevor Sie sich auf ein Geschäft einlassen, versuchen Sie bei der Konkurrenz herauszufinden, was der durchschnittliche Preis für eine Ware ist.
    • Wenn Sie baden gehen, halten Sie sich stets in den dafür ausgewiesenen Bereichen auf. Oftmals unterteilen Bojen Wassersport- und Bootsbereiche.
    • Waschen Sie stets Ihre Hände mit Seife und Wasser oder benutzen Sie ein Handdesinfektionsmittel, um die Übertragung von Bakterien zu vermeiden.
    • Wenn Sie in Punta Cana einkaufen gehen, vermeiden Sie den Kauf von falschem Bernstein oder falschen Zigarren. Kaufen Sie nur an namhaften Orten, wo Ihr Kauf bestätigt werden kann.
    • Sorgen Sie für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, besonders wenn Sie in der Sonne sind.
    • Um eine Magenverstimmung zu vermeiden und um Trinkwassersicherheit in Punta Cana zu garantieren, trinken Sie bitte nur aufbereitetes, in Flaschen abgefülltes Wasser.
    • Vorsicht ist geboten, wenn Sie Andenken aus Schildkrötenpanzern kaufen möchten. Viele Arten wie etwa die Karettmeeresschildkröte sind vom Aussterben bedroht und es besteht die Gefahr, dass die Waren von der USA beschlagnahmt werden.
    • Auch wenn die Dominikanische Republik als sicher gilt, werden Urlauber dazu angehalten, nachts nicht allein an den Strand zu gehen.
    • Vermeiden Sie Street Food, dass bereits abgestanden ist
    • Die meisten Souvenirshops in den Hotels verkaufen Massenware. Falls Sie lieber ein Stück Authentizität mit nach Hause nehmen und aus einer vielfältigen Auswahl an handgefertigten Produkten schöpfen möchten, sollten Sie die einheimischen Märkte besuchen.
    • Die Strände in Punta Cana gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Behandeln Sie die Umwelt stets mit Respekt und entsorgen Sie Ihren Abfall.
    • Gehen Sie lieber mit Bargeld als mit Kreditkarte auf Shoppingtour. Wenn Sie mit Karte bezahlen, verlangen Verkäufer eine Bearbeitungsgebühr. Allerdings bevorzugen die meisten Bargeld. Mit Bargeld zu bezahlen, verschafft Ihnen außerdem einen Vorteil beim Handeln und Ihre Chancen steigen, einen Rabatt zu erhalten.
  • WAS SIND DIE TOP-AKTIVITÄTEN IN PUNTA CANA?

    Zu den Hauptattraktionen von Punta Cana gehören ganz klar das wunderbare Wasser und die feinen Sandstrände. Doch fernab des zauberhaften Charmes der sogenannten Kokosnussküste gibt es für Abenteuerlustige zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, jede ein Beweis für die Vielfalt dieser Region. Affen füttern, Delfine begrüßen, Fallschirmsegeln hoch über dem Ozean, Sporttauchen in leuchtenden Korallenriffen, nach Samana fliegen oder Ziplining über dominikanische Baumwipfeln – hier geht es weniger darum, welche Optionen Sie für Aktivitäten in Punta Cana haben, sondern vielmehr darum, wie Sie all diese unter einen Hut bekommen.

    • SCHWIMMEN MIT DELFINEN

      Es gibt diese Momente, in denen es heißt: jetzt oder nie. Deswegen nutzen Sie die einmalige Chance und interagieren Sie mit diesen intelligenten Meeressäugern. Sie haben in zahlreichen unterschiedlichen Parks die Gelegenheit, den Delfinen bei akrobatischen Tricks zuzuschauen, ihre Flosse zu schütteln oder sich an der Rückenflosse festhaltend auf eine lustige Fahrt durchs Wasser zu begeben.

    • MACHEN SIE EINE AFFEN-SAFARI

      Besuchen Sie mit Ihrer Familie den dichten dominikanischen Dschungel. Reisen Sie in einem Safari-Truck durch die einheimischen Kakao- und Kaffeeplantagen, bevor Sie einen Tourstopp einlegen, um die Totenkopfäffchen zu füttern und mit ihnen spazieren zu gehen.

    • PARASAILING IN PUNTA CANA

      Wassersportliebhaber auf der Suche nach extra Nervenkitzel können Punta Canas lange, goldene Küstenlinie aus 150 Metern Höhe, über der türkisfarbenen See, begutachten. Genießen Sie den endlosen Blick von oben mit einem Partner oder allein und erleben Sie dabei eine der Top-Aktivitäten in Punta Cana.

    • TAUCHEN UND SCHNORCHELN

      Die tropischen Gewässer von Punta Cana, wo Korallengärten und Unterwasserhöhlen ihr Zuhause haben, eignen sich hervorragend zum Tauchen und Schnorcheln. Etwas weiter draußen vor der Küste Bávaros liegt das Schiffswrack Astron, ein viel besuchter Tauchspot, wo Sie mit etwas Glück das Singen der Buckelwale hören können.

    • ERKUNDEN SIE SAMANA MIT DEM FLUGZEUG

      Fliegen Sie zu der prächtigen Halbinsel Samana und verbringen Sie den Tag damit, wilde Buchten und die unbändige Flora und Fauna zu durchqueren. Halten Sie Ausschau nach Walen in der Brandung, reiten Sie zum Wasserfall Salto de Limon, baden Sie in den verjüngenden Kaskaden und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit der frischen, lokalen Küche. Ein Besuch auf der Halbinsel Samana gehört zu den besten Aktivitäten in Punta Cana und bietet einen wunderbaren Mix aus Outdoor-Aktivitäten und kulturellen Highlights sowie einzigartige Panoramablicke.

    • GEHEN SIE ZIP-LINING

      Werden Sie zum Aktivurlauber in Punta Cana: Packen Sie die Gelegenheit am Schopf und versuchen Sie sich im Zip-Lining (Seilrutschen). Mit einer Geschwindigkeit von 70 Km/h rauschen Sie in 160 Metern Höhe über Baumwipfel und erhaschen bei einer frischen, tropischen Brise eine neue, adrenalingeladene Perspektive auf die Natur – geeignet für Kinder und Erwachsene.

    • Die karibische Sonne ist sehr stark. Benutzen Sie immer Sonnenschutzmittel mit einem hohen Lichtschutzfaktor.
    • Zu viel Sonne in Kombination mit exzessiven Alkoholkonsum kann gesundheitliche Auswirkungen haben. Trinken Sie ausreichend Wasser, um Unwohlsein zu vermeiden.
    • Feilschen ist fester Bestandteil beim Shoppen in der Dominikanischen Republik. Wenn Sie solide Kenntnisse im Handeln haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie statt des angegebenen Preises nur die Hälfte bezahlen. Behalten Sie aber stets im Blick, das viele Kunsthandwerker von diesen Märkten leben. Handeln Sie also immer fair.
    • Einige der schönsten Strände in Punta Cana sind bekannt für einen hohen Wellengang, den starken Sog und gefährliche Felsformationen. Bitte prüfen Sie immer die Wasserbedingungen, bevor Sie baden gehen.
    • Verzichten Sie auf nicht-pasteurisierte Milchprodukte.
    • Kaufen Sie nicht gleich beim ersten Händler. Bevor Sie sich auf ein Geschäft einlassen, versuchen Sie bei der Konkurrenz herauszufinden, was der durchschnittliche Preis für eine Ware ist.
    • Wenn Sie baden gehen, halten Sie sich stets in den dafür ausgewiesenen Bereichen auf. Oftmals unterteilen Bojen Wassersport- und Bootsbereiche.
    • Waschen Sie stets Ihre Hände mit Seife und Wasser oder benutzen Sie ein Handdesinfektionsmittel, um die Übertragung von Bakterien zu vermeiden.
    • Wenn Sie in Punta Cana einkaufen gehen, vermeiden Sie den Kauf von falschem Bernstein oder falschen Zigarren. Kaufen Sie nur an namhaften Orten, wo Ihr Kauf bestätigt werden kann.
    • Sorgen Sie für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, besonders wenn Sie in der Sonne sind.
    • Um eine Magenverstimmung zu vermeiden und um Trinkwassersicherheit in Punta Cana zu garantieren, trinken Sie bitte nur aufbereitetes, in Flaschen abgefülltes Wasser.
    • Vorsicht ist geboten, wenn Sie Andenken aus Schildkrötenpanzern kaufen möchten. Viele Arten wie etwa die Karettmeeresschildkröte sind vom Aussterben bedroht und es besteht die Gefahr, dass die Waren von der USA beschlagnahmt werden.
    • Auch wenn die Dominikanische Republik als sicher gilt, werden Urlauber dazu angehalten, nachts nicht allein an den Strand zu gehen.
    • Vermeiden Sie Street Food, dass bereits abgestanden ist
    • Die meisten Souvenirshops in den Hotels verkaufen Massenware. Falls Sie lieber ein Stück Authentizität mit nach Hause nehmen und aus einer vielfältigen Auswahl an handgefertigten Produkten schöpfen möchten, sollten Sie die einheimischen Märkte besuchen.
    • Die Strände in Punta Cana gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Behandeln Sie die Umwelt stets mit Respekt und entsorgen Sie Ihren Abfall.
    • Gehen Sie lieber mit Bargeld als mit Kreditkarte auf Shoppingtour. Wenn Sie mit Karte bezahlen, verlangen Verkäufer eine Bearbeitungsgebühr. Allerdings bevorzugen die meisten Bargeld. Mit Bargeld zu bezahlen, verschafft Ihnen außerdem einen Vorteil beim Handeln und Ihre Chancen steigen, einen Rabatt zu erhalten.
  • EINKAUFSTIPPS FÜR PUNTA CANA

    In Punta Cana gibt es viele wunderschöne Outdoor-Märkte, auf denen Sie hochwertige Souvenirs kaufen können. Ob sorgfältig handgerollte Zigarren, preiswerte Tonfiguren und wertvolles Ámbar, der dominikanische Bernstein – nach einer ausgiebigen Tour durch die Verkaufsstände am Meer kehren Sie garantiert mit einigen einheimischen Schätzen nach Hause zurück.

    • DIE BESTEN EINKAUFSMÖGLICHKEITEN IN PUNTA CANA

      Ob nun bezaubernde Edelsteine oder Mamajuana, die Märkte von Punta Cana erweisen sich als wahre Fundgruben, wenn Sie Andenken und Mitbringsel suchen. Von den Boutiquen in der Caribbean Street über den Wettstreit der Verkäufer auf den Plazas Punta Cana und Bávaro bis hin zum Kunsthandwerkermarkt Plaza Bibijagua und den ausgefallenen Märkten Uvero Alto und Higüeyana – in Punta Cana gibt es viel Tauschhandel zu betreiben und noch viel mehr Souvenirs zu kaufen.

    • CARIBBEAN STREET

      Mit ihren fröhlich-bunten Shops und den Palmenreihen versprüht die Caribbean Street ein authentisches Karibik-Gefühl. Hier gibt es einige Shops, wo Sie sentimentale Punta Cana Souvenirs kaufen können, wie zum Beispiel Larimar- oder Bernsteinanhänger und Unikate.

    • PLAZA BÁVARO

      Obwohl an einem der geschäftigsten Strände von Punta Cana gelegen, gehört der Plaza Bávaro mit seinen Open-Air-Shoppingmöglichkeiten zu den traditionellsten Märkten in der Region. Hier können Besucher prunkvolle Masken, Gemälde, Tonfiguren, aromatischen Kaffee und Panamahüte kaufen.

    • PLAZA BIBIJAGUA

      Auf diesem günstigen Markt am Bávaro Beach mit über hundert Verkaufsständen finden Sie gefragte Souvenirs wie Strandkleidung, Muscheln, Rum, Kaffee und die fein-gerollten dominikanischen Zigarren.

    • PLAZA PUNTA CANA

      Wenn es um Shopping in Punta Cana geht, haben Sie mit dem Plaza Punta Cana einen weiteren, ganz ähnlichen Markt mit vielen einheimischen Kostbarkeiten in der Nähe des Plaza Bávaro. Allerdings gehört Handeln fest zur dominikanischen Kultur; es empfiehlt sich also, den durchschnittlichen Preis für eine Ware in Erfahrung zu bringen und die eigenen Feilschfertigkeiten ein wenig zu trainieren.

    • PLAZA UVERO ALTO

      In diesem recht praktischen Shoppingcenter gibt es zwei Minimärkte und ein Dutzend Kioske, wo Sie Gemälde von haitianischen Künstlern, Schnitzereien, Schmuck aus Larimar und Ámbar sowie skurrile Keramik kaufen können. Da es im Gebäude eine Bank und außerhalb auch einen Geldautomaten zum Bargeldabheben gibt, wird Shopping hier zum Kinderspiel.

    • PLAZA HIGÜEYANA

      Am Stadtrand von Higüey, wenn Sie auf der Bundesstraße, der Carretera Higüey, stadteinwärts fahren, finden Sie den Kunsthandwerkermarkt Plaza Higüeyana. Durchstöbern Sie die vielen Stände, um zeitlose Punta Cana Souvenirs zu finden, vom berühmten Mamajuana-Likör bis zu den Guayabera-Hemden.

    • Die karibische Sonne ist sehr stark. Benutzen Sie immer Sonnenschutzmittel mit einem hohen Lichtschutzfaktor.
    • Zu viel Sonne in Kombination mit exzessiven Alkoholkonsum kann gesundheitliche Auswirkungen haben. Trinken Sie ausreichend Wasser, um Unwohlsein zu vermeiden.
    • Feilschen ist fester Bestandteil beim Shoppen in der Dominikanischen Republik. Wenn Sie solide Kenntnisse im Handeln haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie statt des angegebenen Preises nur die Hälfte bezahlen. Behalten Sie aber stets im Blick, das viele Kunsthandwerker von diesen Märkten leben. Handeln Sie also immer fair.
    • Einige der schönsten Strände in Punta Cana sind bekannt für einen hohen Wellengang, den starken Sog und gefährliche Felsformationen. Bitte prüfen Sie immer die Wasserbedingungen, bevor Sie baden gehen.
    • Verzichten Sie auf nicht-pasteurisierte Milchprodukte.
    • Kaufen Sie nicht gleich beim ersten Händler. Bevor Sie sich auf ein Geschäft einlassen, versuchen Sie bei der Konkurrenz herauszufinden, was der durchschnittliche Preis für eine Ware ist.
    • Wenn Sie baden gehen, halten Sie sich stets in den dafür ausgewiesenen Bereichen auf. Oftmals unterteilen Bojen Wassersport- und Bootsbereiche.
    • Waschen Sie stets Ihre Hände mit Seife und Wasser oder benutzen Sie ein Handdesinfektionsmittel, um die Übertragung von Bakterien zu vermeiden.
    • Wenn Sie in Punta Cana einkaufen gehen, vermeiden Sie den Kauf von falschem Bernstein oder falschen Zigarren. Kaufen Sie nur an namhaften Orten, wo Ihr Kauf bestätigt werden kann.
    • Sorgen Sie für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, besonders wenn Sie in der Sonne sind.
    • Um eine Magenverstimmung zu vermeiden und um Trinkwassersicherheit in Punta Cana zu garantieren, trinken Sie bitte nur aufbereitetes, in Flaschen abgefülltes Wasser.
    • Vorsicht ist geboten, wenn Sie Andenken aus Schildkrötenpanzern kaufen möchten. Viele Arten wie etwa die Karettmeeresschildkröte sind vom Aussterben bedroht und es besteht die Gefahr, dass die Waren von der USA beschlagnahmt werden.
    • Auch wenn die Dominikanische Republik als sicher gilt, werden Urlauber dazu angehalten, nachts nicht allein an den Strand zu gehen.
    • Vermeiden Sie Street Food, dass bereits abgestanden ist
    • Die meisten Souvenirshops in den Hotels verkaufen Massenware. Falls Sie lieber ein Stück Authentizität mit nach Hause nehmen und aus einer vielfältigen Auswahl an handgefertigten Produkten schöpfen möchten, sollten Sie die einheimischen Märkte besuchen.
    • Die Strände in Punta Cana gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Behandeln Sie die Umwelt stets mit Respekt und entsorgen Sie Ihren Abfall.
    • Gehen Sie lieber mit Bargeld als mit Kreditkarte auf Shoppingtour. Wenn Sie mit Karte bezahlen, verlangen Verkäufer eine Bearbeitungsgebühr. Allerdings bevorzugen die meisten Bargeld. Mit Bargeld zu bezahlen, verschafft Ihnen außerdem einen Vorteil beim Handeln und Ihre Chancen steigen, einen Rabatt zu erhalten.