Ok This website employs first and third-party cookies to improve your browsing experience and in order to perform analytical tasks. If you continue browsing we understand that you accept our cookies policy.

Buchen
[x]
Advanced search »
[x]

Über Palladium Hotel Group

Über Palladium Hotel Group »

Palladium Hotel Group

WER SIND WIR?

Die Anfänge
 
Die Hotelkette Palladium Hotel Group entstand Ende der 60er Jahre in Ibiza durch den Unternehmer Abel Matutes Juan, der den Traum hatte, Reisenden das Paradies näher zu bringen und einen außergewöhnlichen Urlaub zu bieten. So nahm er sich vor, exklusive Unterkünfte auf der Basis von Luxus, Qualität und hochwertigem Service zu schaffen. 
 
Er begann auf den Balearen und auf den Kanarischen Inseln und setzte anfangs der 90er Jahre sein Abenteuer mit mehreren Resorts in der Karibik fort. Schon bald eröffnete der erfolgreiche Unternehmer Hotels an den beliebtesten Reisezielen der Welt: Spanien, Italien, Dominikanische Republik, Mexiko, Jamaika und Brasilien. 
 
Im Jahr 2000 schloss sich diese Gruppe von Hotels unter dem Namen Fiesta Hotel Group zusammen. 2012 beschloss die Gruppe, das Image ihres Unternehmens zu erneuern und wurde zu Palladium Hotel Group, indem es den Namen seiner 5-Sterne-Resorts in der Karibik annahm. Das Ziel war, eine Unternehmensphilosophie zu vermitteln, die auf Exzellenz und hohen Qualitätsstandards basierte. Dazu kam der Wunsch, sich weiter zu entwickeln und sich vermehrt international auszurichten. 
 
Palladium Hotel Group wurde geschaffen, um dieser neuen Etappe, in der die Gäste und das Humankapital Priorität haben, eine klare Richtung zu geben.
 
Gegenwart
  • 50 Jahre Erfahrung auf dem spanischen und auf dem Weltmarkt
  • In der Rangliste spanischer Hotelketten von Hosteltur steht Palladium Hotel Group auf Platz 9 von 122.
  • 12‘814 Zimmer in 43 Hotels und 10 Marken, von denen jede ihre eigene Ausprägung hat.
  • Die Gruppe verfügt zur Zeit in ihren verschiedenen Geschäftszweigen in Europa und Amerika über eine Belegschaft von etwa 12‘000 Mitarbeitern.
  • Palladium Hotel Group setzt auf Chancengleichheit: Es sind ebenso viele Frauen wie Männer angestellt.

 

  • Palladium Magazine >  1  2  3  4  5  6  7  8

THE PALLADIUM WAY

Auftrag: Kunden zu FANS zu machen.
 
Vision: Als eines der besten Hotelunternehmen zum Arbeiten und eines der langfristig rentabelsten anerkannt zu werden, wobei wir gezielt Werte schaffen, die unsere Gäste aus dem In- und Ausland verzaubern.
 
Werte: Unser Bekenntnis.
  • TEAM: Wir arbeiten im Team, und wer dazugehören möchte, muss unsere Werte wie Integrität, Ehre und Loyalität teilen.
  • KOHÄRENZ: Wir handeln kohärent und konsequent nach dem Versprechen unserer Marke. 
  • LERNFÄHIGKEIT: Wir lernen kontinuierlich und treiben Veränderungen voran.
  • WERTE: Die Werte stehen bei uns vor den Kosten.
  • ERFOLGSMENTALITÄT: Unser Ziel ist es, Erfolg zu haben, nicht die Niederlage zu vermeiden
  • KUNDE: Um erfolgreich zu sein kommt zuerst der Gast, an zweiter Stelle das Team, und an dritter unsere Aktionäre.
  • SOZIALE ARBEIT: Wir sehen in der sozialen Arbeit ein Element, das zusätzlichen Sinn schafft und die Verbindung zu unseren Angestellten stärkt. 
  • PERSONEN: Wir sind uns bewusst, dass die Personen bei der Schaffung von Werten der Schlüssel zum Erfolg sind, und die folgenden Elemente für die Teamführung eine Rolle spielen.
                                             o Wir nehmen die Ausbildung und Entwicklung der Mitarbeiter sehr ernst.
                                             o Wir gehen gegen Probleme vor, nicht gegen die Personen.
                                             o Wir sind damit einverstanden, dass es Meinungsverschiedenheiten gibt.
                                             o Wir gewähren innerhalb eines Rahmens Freiheiten beim Vorgehen.
                                             o Wir gewähren innerhalb eines Rahmens Freiheiten beim Vorgehen.
                                             o Wir streben eine Vielfalt an, die das Gesamtergebnis ergänzt und verbessert.
 
Unsere 7 Grenzen:
  1. Was wir nicht tolerieren sind Wortbruch, Unehrlichkeit oder fehlende Loyalität bei Mitarbeitern, Partnern und Lieferanten.
  2. Wir gefährden den Wert unserer Marken nicht, denn er ist unsere beste Versicherung gegen allfälliges Unglück.
  3. Wir wachsen ausschließlich auf rentable und nachhaltige Weise.
  4. Wir gefährden das Familienvermögen unserer Aktionäre nicht.
  5. Wir vernachlässigen die Mitarbeiter nicht.
  6. Wir fällen keine Entscheide für kurzfristige Erfolge, wenn sie uns langfristig schaden.
  7. Wir gefährden die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kunden und Angestellten nicht.
Die 4 Schlüssel zum Erfolg bei unserem Service:
  • Die Gäste offen und herzlich empfangen.
  • Den Bedürfnissen der Kunden zuvorkommen und sie erfüllen.
  • Sich wenn immer möglich mit Namen an die Gäste wenden und Blickkontakt aufnehmen.
  • Beim Abschied sich bei den Gästen mit einem Lächeln für den Aufenthalt bei uns bedanken. 

Daten zum Personalwesen 2017

Palladium Hotel Group, die für Vertrauen, Qualität und Stärke steht, konsolidiert Jahr für Jahr ihre Position als führendes Unternehmen für vielseitige Jobchancen. Es werden ständig neue Arbeitsplätze geschaffen. Immer mehr Personen möchten zu unserem Team gehören, weil wir weltweit ein führendes Unternehmen im Hotelgewerbe sind.
 
Die Jahresbilanz des Personalwesens aus dem Jahr 2017 zeigt, dass Palladium Hotel Group 76‘592 Bewerbungen erhalten hat, was 45,7 % mehr sind als im Jahr 2016. Die spontanen Bewerbungen bei uns nehmen stark zu, was zeigt, dass wir für talentierte Menschen attraktiv sind.
 
Wir sind hinsichtlich unserer Bewerber anspruchsvoll. Die Qualität unserer Produkte und Serviceleistungen verpflichtet uns dazu. Für jede freie Stelle werden mit mindestens 3 Finalisten spezifische Gespräche und Tests durchgeführt. Insgesamt wurden 18‘183 Bewerbungsgespräche durchgeführt. Wir setzen auf das Haus. Wir glauben an die Mitarbeiter, die bei Palladium anfangen und Karriere machen, deswegen sind unsere internen Beförderungen ein sicherer Wert. 2017 erhöhte sich die interne Beförderungsquote um 26 %. Insgesamt wurden 1413 Mitarbeiter in diesem Jahr befördert. 
 
Unsere Belegschaft wächst weiter, ohne dass sich unser Territorium vergrößert: 2017 stieg die durchschnittliche weltweite Mitarbeiterzahl auf 11‘268. Wir setzen klar auf ein Qualitätsprodukt und einen hochwertigen Service: Bei gleich bleibender Anzahl Hotels und weniger Zimmern haben wir die Zahl der Mitarbeiter im Vergleich zu 2016 um 11,3 % erhöht. Wir schaffen weiterhin Arbeitsplätze, von denen immer mehr Festanstellungen sind, denn wir setzen auf feste Arbeitsverträge. 
 
Wer bei Palladium gearbeitet hat, möchte auch bei Palladium bleiben. Das zeigen die Fluktuationsrate des Jahres 2017, die nur 3,5 % beträgt, und eine Fehlzeitenquote von 0,3 %.
 
Wir setzen auf das Wachstum unseres Teams. Verbesserungen im Service und der Wechsel zu anspruchsvolleren Märkten und Kunden führen dazu, dass wir weiter in die Fortbildung unserer Talente investieren. Im Jahre 2017 haben wir in 1916 Kursen insgesamt 196‘740 Stunden Training erteilt – 92,2 % mehr als im Jahr davor. Die Zahl der Teilnehmer betrug 32‘500. Unsere Belegschaft besteht durchschnittlich aus mehr als 11‘000 Angestellten. Das bedeutet, dass jeder Mitarbeiter mehr als 3 Fortbildungen pro Jahr absolviert.
 
Die Zahl der Follower unserer Marke ist bei LinkedIn, dem weltweit wichtigsten Netzwerk für berufliche Belange beträchtlich gewachsen. Talentierte Leute haben Interesse an Palladium Hotel Group, denn wir sind fähig, auf dem umkämpften Arbeitsmarkt Begeisterung zu wecken und Seriosität, Aufstieg, Wachstum und Entwicklung zu fördern.

FÜHRUNGSTEAM

Präsident: Abel Matutes Juan

Geschäftsführender Vizepräsident und Generaldirektor des Hotelgeschäfts: Abel Matutes Prats

Stellvertretender Generaldirektor strategisches Management und Führungskontrolle Carmen Matutes

Stellvertretender Generaldirektor: Jesús Sobrino

Leiter Personalwesen und Organisation: Raúl Benito

Leiter Finanzabteilung: Salvador Ortiz

Leiter Steuerabteilung: Toni Serra

Leiter Marketing und Vertriebsnetz: Sergio Zertuche

Operative Leitung: Carmen Matutes

Leiterin Einkauf und Logistik: Natalia Arellano

Leiterin der juristischen Abteilung: Inmaculada Escobar

Leiter Entwicklung und Informationssysteme: Tomás Rodicio

Generaldirektor von Ayre Hoteles und Only YOU Hotels: Juan Serra

Zugang Reisebüro