COOKIE_INFO_OK COOKIE_INFO_PARA

Buchen
[x]
Advanced search »
[x]

Zurück zu News

Programm zur Erhaltung und zum Schutz der Schildkröten in den Grand Palladium Resorts an der Riviera Maya, Mexiko

Die Meeresschildkröte, eine bedrohte Tierart, hat einen sicheren Zufluchtsort in Mexiko gefunden. Um einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, entwickelten die Grand Palladium Resorts an der Riviera Maya vor einigen Jahren ein Programm zur Erhaltung und zum Schutz dieser Tierart, was nun auch eine brandneues Schildkröten Camp verfügt. Lesen Sie mehr ...
Laut Felipe Martínez Verde, Produktmanager Karibik hat "In diesem Jahr das Hotel seinen Bemühungen für den Schutz dieser tausend Jahre alten Tierart erweitert und ein Schildkröten Lager errichtet, das den Schildkröten-Weibchen und bei der Brut und Schutz der Kleinen helfen wird“.
 Jedes Jahr kommen von April bis Oktober weibliche Schildkröten an den Strand, um zwischen 100 und 120 Eier pro Nest zu legen. Nach einer 45- bis 60-tägigen Brutzeit verlassen die Baby-Meeresschildkröten ihre Nester um an den Strand. Diejenigen, die diesen Weg überleben und das Erwachsenenalter erreichen, kommen vielleicht wieder an den gleichen Strand zurück, um den biologischen Zyklus abzuschließen. Die Helfer im Schildkröten Camp gehen nachts zu den Nestern um gefährdete Nester umzusetzen und den kleinen babyschildkröten auf ihrem Weg zum Strand zu helfen.
Die Grand Palladium Resorts an der Riviera Maya bieten den Gästen und Besuchern detaillierte Informationen über das Programm, einschließlich einer Reihe von Empfehlungen für den Schutz der Schildkröte im Brutbereich.
Unterstützen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch diese Tierart zu schützen!

Programm zur Erhaltung und zum Schutz der Schildkröten in den Grand Palladium Resorts an der Riviera Maya, Mexiko

Zugang Reisebüro