COOKIE_INFO_OK COOKIE_INFO_PARA

Buchen
[x]
Advanced search »
[x]

Nachrichten

Nachrichtenredaktion Palladium Hotel Group »

Zurück zu News

Erlebe die Herbst-Tagundnachtgleiche an der Riviera Maya, Mexiko

Am 23. September, während der Herbst-Tagundnachtgleiche, zeigt uns die Maya-Stadt Chichen Itza, warum sie UNESCO-Weltkulturerbe und eines der Sieben Neuen Weltwunder ist. An diesem Tag werden sich Tausende von Besuchern auf der Gran Plaza am Fuße des El Castillo, der Kukulcan Pyramide versammeln. Und wenn die Sonne untergeht, wird das Geheimnis der Pyramide enthüllt: der alte Schlangengott kehrt auf die Erde zurück.
Die Tagundnachtgleiche ist die Zeit des Jahres, wenn Tag und Nacht gleich viele Stunden haben,  "Equinox" bedeutet  "gleiche Nacht". Die Kukulcan Pyramide wurde mit solcher mathematischer Präzision gebaut und so ausgerichtet, dass sie die Strahlen der untergehenden Sonne am Tag der Tagundnachtgleiche einfängt und eine Seite fast völlig im Schatten versinkt wodurch nur noch die Treppe von der Sonne angestrahlt wird und somit ein Schlange mit Schlangenkopf, der am Ende der Treppe angebracht ist, erscheint. Die Illusion ist perfekt - eine gigantische Schlange gleitet aus dem Himmel herab, über den Boden in Richtung der heiligen Cenote.
Die Tatsache, dass es eine Zivilisation, aus dem Jahre 1500 v. Chr. gelang, ein Denkmal eines solchen unbegreiflichen Maßstab zu erbauen, welches den Tag der Tagundnachtgleiche „markiert“, ist außergewöhnlich.
In diesem Jahr ist die Herbst-Tagundnachtgleiche am 23. September, allerdings ist es möglich die Schlange aus Licht und Schatten auch am Tag davor und danach zu bewundern. Also, wenn Sie in unseren Grand Palladium Resorts an der Riviera Maya sind, verpassen Sie nicht diese Spektakel der Magie und Farben.

Erlebe die Herbst-Tagundnachtgleiche an der Riviera Maya, Mexiko

Zugang Reisebüro