Ok This website employs first and third-party cookies to improve your browsing experience and in order to perform analytical tasks. If you continue browsing we understand that you accept our cookies policy.

Buchen
[x]
Advanced search »
[x]

Nachrichten

Nachrichtenredaktion Palladium Hotel Group »

Zurück zu News

Ayre Hoteles eröffnet ein zweites Hotel in Oviedo.

Das Hotelunternehmen AYRE  HOTELES führt seine Expansionsstrategie fort und erwirbt das in der Stadt Oviedo gelegene Hotel Alfonso II. Ein Hotel mit Charme, das über 19 Zimmer verfügt.
Mit dem Kauf dieses neuen Hoteletablissements vergrößert die Hotelkette ihr Angebot in der Hauptstadt Asturiens, wo sie bereits mit dem Ayre Hotel Ramiro I vertreten ist, das 85 komplett renovierte Zimmer besitzt.
Ayre Hoteles führt insgesamt sieben Hotelbetriebe, die sich in folgenden Städten befinden: Madrid (Ayre Gran Hotel Colón), Barcelona (Ayre Hotel Gran Vía und Ayre Hotel Caspe), Valencia (Ayre Hotel Astoria Palace), Oviedo  (Ayre Hotel Ramiro I und Ayre Hotel Alfonso II) und Ibiza (Ayre Hotel Ocean Drive).
Für dieses Jahr ist die Eröffnung eines dritten Hotels in Barcelona vorgesehen. Es handelt sich um ein 4-Sterne Hotel, das neben der berühmten Basilika Sagrada Familia gelegen ist.
Im Einklang mit der Geschäftspolitik der Firma, alle Hotels der Hotelkette an ihr einheitliches Image anzupassen, werden in diesem Jahr Umbauten und Erneuerungen in den Gemeinschaftsbereichen des Ayre Hotel Astoria Palace und des Ayre Hotel Ramiro I vorgenommen.

Zugang Reisebüro