Ok This website employs first and third-party cookies to improve your browsing experience and in order to perform analytical tasks. If you continue browsing we understand that you accept our cookies policy.

Buchen
[x]
Advanced search »
[x]

erkundet unsere Hotels und Destinationen

Hotels und Destinationen Palladium Hotel Group »

Brasilien ist mehr als Samba und Fußball. Auf einer Fläche von über 8 Millionen Quadratkilometern beherbergt Brasilien einige der beeindruckendsten Naturschätze der Welt. Der Amazonas-Regenwald, das größte Sumpfgebiet der Erde und der tropische Regenwald an der Küste des Landes machen Brasilien zu einer Perle der Natur. Ein Land der großen Gegensätze, in dem die Zeit so langsam zu vergehen scheint wie die gemächlichen Schritte des Mädchens aus Ipanema.

Die neue Welt nahm ihren Anfang in der Dominikanischen Republik, und das sicher nicht aus Zufall. "Quisqueya“, so nennen die Einheimischen ihre Insel, verkörpert wie keine andere das Wesen der Karibik und hat sicher auch Kolumbus bei seiner Ankunft in Entzücken versetzt. Kristallklares Wasser, weiße Sandstrände, Palmen und eine Durchschnittstemperatur von 25 Grad Celsius machen die Insel zu einem Paradies für Strandliebhaber. Städte wie Santo Domingo de Guzmán zeugen von der kolonialen Vergangenheit der Insel. Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Das Leben verläuft langsamer, und die Menschen hier verkörpern noch das echte karibische Lebensgefühl.

Sonne, Strände, eine weltbekannte, vielfältige Gastronomie und das offene und fröhliche Wesen seiner Menschen – dies sind nur einige der Gründe, um Spanien zu besuchen. Einige der besten Strände der Welt entlang der 7.880 Kilometer langen spanischen Küste, das warme, mediterrane Klima und eines der reichhaltigsten Kulturangebote der Erde machen Ihren Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis.

Was die Sonne für den Frühling ist, das ist Sizilien für Italien. Kein Reiseziel ist besser geeignet, um das echte italienische Lebensgefühl kennenzulernen, als die Insel „mit den drei Punkten“. Der feurige Charme des Ätna, die Schönheit der tausendjährigen Monumente der Insel und die Leidenschaft, die man auf den Straßen und Plätzen von Palermo oder Catania spürt – all das vermischt sich auf Sizilien zur unnachahmlichen, typischen "Dolce Vita“.

"Ich will, dass du lächelst in Jamaika.“ Bob Marley hatte Recht: In Jamaika muss man einfach lächeln. Der Kontrast zwischen dem Grün der Berge und dem tiefen Blau der Karibik machen Jamaika zu einer ganz besonderen Insel. Von den Blue Mountains bis zu den sandweißen Stränden, überall holt einen das Rasta-Motto ein: Lass dich einfach treiben. "Kein Problem, du bist auf Jamaika“.

Mariachis, Tequila und scharfes Essen, das alles ist Mexiko. Doch Mexiko ist noch viel mehr. Das Land auf dem amerikanischen Kontinent zwischen zwei Meeren bietet einen reizvollen Kontrast zwischen dem Karibischen Meer im Osten und der unermesslichen Weite des Pazifischen Ozeans im Westen. 31 Weltkultur- und Weltnaturerbe-Stätten, die Halbinsel Yucatán und das reiche Erbe der Mayas machen Mexiko zu einem einzigartigen Reiseziel – ein Ziel, das man übrigens am besten mit etwas Tequila, Zitrone und Salz genießt.

Zugang Reisebüro